Basisprogramm

Zusammen mit anderen Lernenden, den Berufseinstieg meistern.

Durch das Basisprogramm mit seinen verschiedenen Modulen unterstützen wir dich & deine Arbeitskolleg:innen in deinem Berufseinstieg. Dadurch entlasten wir auch die Lehrbetriebe in ihren Tätigkeiten.

Der Wechsel von der Schule in die Arbeitswelt ist für viele Jugendliche ein grosser Schritt. Durch unser modulares Basisprogramm werden die neu eintretenden Lernenden des dualen Berufsbildungssystems auf ihren Einsatz im Lernort Betrieb vorbereitet. Dadurch entsteht eine Entlastung für die Berufsbildner:innen bei ihren Einführungsaufgaben mit den neuen Lernenden.

Die Inhalte sind in Zusammenarbeit mit ausgewählten Lehrbetrieben und einzelnen OdA’s (Organisationen der Arbeitswelt) entstanden.

Interessiert?

Bei Fragen zu unserem Basisprogramm freuen wir uns über deine Kontaktaufnahme.

Auskunft & Beratung
Christa Balsiger
031 380 30 19

Unsere Module

Modul 1 – Neuer Lebensabschnitt, was nun? (1 Tag)

Übergang Volksschule zur beruflichen Grundbildung

  • Erkennen von relevanten Unterschieden zwischen der Volksschule & der Lehre
  • Erkennen der Wichtigkeit der MSS-Kompetenzen (Methoden, Sozial- und Selbstkompetenzen)
  • Kennenlernen der verschiedenen Lernorte (Betrieb, ük, Berufsfachschule)
  • Erfolgreicher Umgang mit der Probezeit

Selbstführung

  • Umgang mit verschiedenen Aufträgen
  • Positiver Umgang mit der verfügbaren Zeit
  • Richtig Priorisieren
  • Work-School-Life-Balance

Business Knigge – professionelles Auftreten im Geschäftsalltag

  • Gemeinsames Definieren des Mindeststandards für Jugendliche in der beruflichen Grundbildung
  • Umgang mit verschiedenen Kulturen & möglicher DU-Kultur am Arbeitsplatz
  • Teppichetage – wie verhalte ich mich korrekt

Nächste Austragungen:
Mittwoch, 10. August 2022
Donnerstag, 18. August 2022
Dienstag, 23. August 2022

Zielgruppe:
Lernende unterschiedlicher Berufe, 1. Lehrjahr

Kosten: CHF 190

Modul 2 – Kommunikation und Telefonie in der Arbeitswelt (1 Tag)

Grundlagen Kommunikation

  • Verbale & nonverbale Kommunikation
  • Besprechung von verschiedenen Theorien & Modellen (u.a. Hamburger Verständlichkeitsprinzip)
  • Aktives Zuhören
  • Wirksames Fragenstellen
 

Vorgehensweise Telefongespräch

  • Erkennen der Wichtigkeit eines Telefongespräches
  • Erarbeiten einer individuellen Checkliste für einen erfolgreichen Umgang mit Telefonanrufen
  • Verhalten bei Kundenreklamationen
  • Umgang mit Emotionen durch Kennenlernen des 4-Phasen-Modells

Praxisbeispiel

  • Durchführen von Praxisbeispielen inkl. Feedbacks der Kursteilnehmer/innen

Nächste Austragungen:
Dienstag, 6. September 2022
Mittwoch, 14. September 2022
Freitag, 23. September 2022
Donnerstag, 8. Dezember 2022

Zielgruppe:
Lernende unterschiedlicher Berufe, 1. bis 3. Lehrjahr

Kosten: CHF 190

Modul 3 – Digital Skills (1 Tag)

Security / Privacy / Datenschutz

  • Grundverständnis
  • Kennen der Begrifflichkeiten
  • Konsequenzen und Trends

Digitaler Arbeitsplatz

  • Erstellen von Notizen
  • Planung und Strukturierung von Tagesarbeiten
  • Kollaborative digitale Hilfsmittel
  • Apps kennenlernen und anwenden

Social Media

  • persönlicher Umgang mit Social-Media


Nächste Austragungen:
Montag, 14. November 2022
Donnerstag, 1. Dezember 2022
Dienstag, 17. Januar 2023

Zielgruppe:
Lernende unterschiedlicher Berufe, 1. bis 3. Lehrjahr

Kosten: CHF 190

Anmeldeformular Basisprogramm